Unterkunft suchen

Reisedatum von
bis
Personen
Ihr Reisethema
Home

Aktuelles aus dem Harz

Der Brocken - Die Entdeckung und Eroberung eines Berges

Der Brocken - Die Entdeckung und Eroberung eines Berges

Brockentourismus hat Konjunktur. Kein Berg in Deutschlands Norden erfreut sich so anhaltender Popularität wie der höchste Harzgipfel – und dies seit Jahrhunderten. Selbst Stacheldraht und Mauer konnten zwischen 1961 und 1989 nicht verhindern, dass der Brocken der „Sehnsuchtsberg“ vieler Deutscher blieb. Im Gegenteil: Seine Sperrung unter d


Anzeige Booking.com

Unsere Empfehlungen





Attraktionen

Brügmanschacht - Quelle:

Brügmanschacht

Die Geschichte der ältesten befahrbaren Kaligrube der Welt beginnt am 01. Mai 1893 mit dem Abteufen des Schachtes I (Brügmanschacht). Rund zwei Jahre später war man bei der Endteufe 670 Meter unter der Erde angelangt. Fast 100 Jahre lang währten der Abbau des „Weißen Goldes“ und seine Verarbeitung zu Kalidüngemitteln. Bis zu 2,5 Millionen Tonnen betrug die jährliche Förderung. Die weithin si
Zisterzienserkloster Walkenried - Quelle:

Zisterzienserkloster Walkenried

UNESCO-Welterbe Kloster Walkenried Walkenried liegt am Südrand des niedersächsischen Harzes direkt an der Landesgrenze zu Thüringen. Rund 400 Jahre wirkten an diesem einst hoch berühmten Ort tiefgläubige Gottesmänner aus dem Orden der Zisterzienser – das hat Spuren hinterlassen, nicht nur herausragend bauliche, auch solche, die jüngst dazu geführt haben, dass das Kloster Teil des UNESCO-Welterbes


Neues aus dem Harz

Ausstellungen