Aktuelles aus dem Harz

Waldbaden und Wandern in Osterode am Harz

Waldbaden und Wandern in Osterode am Harz

Der weiche Waldboden dämpft die Schritte, Vögel zwitschern in den Baumkronen und ein Bach plätschert am Wegesrand aus den Höhen des Harzes hinab ins Tal. Kühl ist es unter dem Blätterdach und die Sonne zaubert ein sanftes Licht- und Farbenspiel in die klare Gebirgsluft. Ganz von allein atmen die Waldspaziergänger nun tiefer und ruhiger, sie
Der Brocken - Die Entdeckung und Eroberung eines Berges

Der Brocken - Die Entdeckung und Eroberung eines Berges

Brockentourismus hat Konjunktur. Kein Berg in Deutschlands Norden erfreut sich so anhaltender Popularität wie der höchste Harzgipfel – und dies seit Jahrhunderten. Selbst Stacheldraht und Mauer konnten zwischen 1961 und 1989 nicht verhindern, dass der Brocken der „Sehnsuchtsberg“ vieler Deutscher blieb. Im Gegenteil: Seine Sperrung unter d


Anzeige Booking.com

Unsere Empfehlungen





Attraktionen

Marktkirche St. Cosmas und Damian - Quelle:

Marktkirche St. Cosmas und Damian

Die Marktkirche ist die Rats- und Hauptpfarrkirche der Stadt. Sie wurde nach den beiden berühmten Ärzten und Apothekern: St. Cosmas und Damian benannt. Die Marktkirche ist auf das Engste mit dem Schicksal der Stadt verbunden. 1151 wird sie erstmalig urkundlich erwähnt. Das Kernstück des heutigen Baus bildet eine romanische Pfeilerbasilika, die bereits in einem älteren Bau  im 11. Jahrhundert bestanden haben mu
Dom St. Stephanus mit Domschatz - Quelle:

Dom St. Stephanus mit Domschatz

Halberstadt war bereits in Karolingischer Zeit Bischofs- sitz und erhielt 989 das Markt-, Münz- und Zollrecht. In der mittelalterlichen Metropole wurde eine der schönsten gotischen Kathedralen Deutschlands erbaut, welche 1491 geweiht wurde. Die Weltoffenheit der Bischöfe und ihre Anbindung an Mainz spiegelt sich sehr deutlich in diesem Bau wider. So ist fremdes Ideengut und besonders das Französische gut zu erkennen. Der


Neues aus dem Harz

Ausstellungen