Aktuelles aus dem Harz

Neues von der Waldentwicklung des Nationalparks Harz im Klimawandel

Neues von der Waldentwicklung des Nationalparks Harz im Klimawandel

Kurz vor Jahresende 2019 wurde die Ernte der Bucheckern im Nationalparkrevier Scharfenstein abgeschlossen. Das Ergebnis von 75 kg nimmt sich auf den ersten Blick sehr bescheiden aus. Nach der langen Trockenheit und Hitze konnten tatsächlich nur wenige Bäume beerntet werden. Doch vor dem Hintergrund der gewaltigen Aufgaben der Waldumwandlung im Nationalpark und land
Indian Summer in Bad Harzburg - ein Ziel für Wanderbegeisterte, Naturliebhaber und Wellnesssuchende

Indian Summer in Bad Harzburg - ein Ziel für Wanderbegeisterte, Naturliebhaber und Wellnesssuchende

Den Indian Summer in den artenreichen Laubwäldern erleben, mit der historischen Burgberg-Seilbahn, die in diesem Jahr 90 Jahre alt geworden ist, in nur drei Minuten auf den Großen Burgberg schweben, die ursprüngliche Natur der mystischen Bergwelt erwandern, die Luchse bei der Fütterung beobachten und durch die alten Baumkronen des Kalten Tals barrierefre
Waldbaden und Wandern in Osterode am Harz

Waldbaden und Wandern in Osterode am Harz

Der weiche Waldboden dämpft die Schritte, Vögel zwitschern in den Baumkronen und ein Bach plätschert am Wegesrand aus den Höhen des Harzes hinab ins Tal. Kühl ist es unter dem Blätterdach und die Sonne zaubert ein sanftes Licht- und Farbenspiel in die klare Gebirgsluft. Ganz von allein atmen die Waldspaziergänger nun tiefer und ruhiger, sie
Alternativ Bild

Der Brocken - Die Entdeckung und Eroberung eines Berges

Brockentourismus hat Konjunktur. Kein Berg in Deutschlands Norden erfreut sich so anhaltender Popularität wie der höchste Harzgipfel – und dies seit Jahrhunderten. Selbst Stacheldraht und Mauer konnten zwischen 1961 und 1989 nicht verhindern, dass der Brocken der „Sehnsuchtsberg“ vieler Deutscher blieb. Im Gegenteil: Seine Sperrung unter d


Anzeige Mit Tambiente den richtigen Familienurlaub finden

Unsere Empfehlungen





Attraktionen

Gustav-Adolf-Kirche - Quelle:

Gustav-Adolf-Kirche

Die Gustav-Adolf-Stabkirche ist nach dem Vorbild norwegischer Stabkirchen – ganz aus Holz – 1907/1908 von Prof. Karl Mohrmann erbaut worden. Sie ist in ihrer Art einmalig und weit über Deutschland hinaus bekannt. Neben ihrem imposanten Erscheinungsbild, fasziniert sie durch den prächtigen Innenraum, eine hervorragende Orgel und das im weiten Umkreis einzigartige vier Oktaven umfassende Carillon. Die Stabkirche ist auch Wu
Schloss Sondershausen - Quelle:

Schloss Sondershausen

Schloss Sondershausen gehört zu den bedeutendsten Schlossanlagen Thüringens. Mit seiner imposanten Silhouette beherrscht die ehemalige schwarzburgische Residenz die jetzige Kreisstadt des Kyffhäuserkreises Sondershausen. Frühe Zeugnisse vom Ende des 13. Jahrhunderts finden sich noch im Turmbereich, der während der Renaissanceperiode in einen Schlossneubau integriert wurde. Sich anschließende Umbauten und