Aktuelles aus dem Harz

Waldbaden und Wandern in Osterode am Harz

Waldbaden und Wandern in Osterode am Harz

Der weiche Waldboden dämpft die Schritte, Vögel zwitschern in den Baumkronen und ein Bach plätschert am Wegesrand aus den Höhen des Harzes hinab ins Tal. Kühl ist es unter dem Blätterdach und die Sonne zaubert ein sanftes Licht- und Farbenspiel in die klare Gebirgsluft. Ganz von allein atmen die Waldspaziergänger nun tiefer und ruhiger, sie
Der Brocken - Die Entdeckung und Eroberung eines Berges

Der Brocken - Die Entdeckung und Eroberung eines Berges

Brockentourismus hat Konjunktur. Kein Berg in Deutschlands Norden erfreut sich so anhaltender Popularität wie der höchste Harzgipfel – und dies seit Jahrhunderten. Selbst Stacheldraht und Mauer konnten zwischen 1961 und 1989 nicht verhindern, dass der Brocken der „Sehnsuchtsberg“ vieler Deutscher blieb. Im Gegenteil: Seine Sperrung unter d


Anzeige Booking.com

Unsere Empfehlungen





Attraktionen

Brügmanschacht - Quelle:

Brügmanschacht

Die Geschichte der ältesten befahrbaren Kaligrube der Welt beginnt am 01. Mai 1893 mit dem Abteufen des Schachtes I (Brügmanschacht). Rund zwei Jahre später war man bei der Endteufe 670 Meter unter der Erde angelangt. Fast 100 Jahre lang währten der Abbau des „Weißen Goldes“ und seine Verarbeitung zu Kalidüngemitteln. Bis zu 2,5 Millionen Tonnen betrug die jährliche Förderung. Die weithin si
Brügmanschacht - Quelle:

Brügmanschacht

Die Geschichte der ältesten befahrbaren Kaligrube der Welt beginnt am 01. Mai 1893 mit dem Abteufen des Schachtes I (Brügmanschacht). Rund zwei Jahre später war man bei der Endteufe 670 Meter unter der Erde angelangt. Fast 100 Jahre lang währten der Abbau des „Weißen Goldes“ und seine Verarbeitung zu Kalidüngemitteln. Bis zu 2,5 Millionen Tonnen betrug die jährliche Förderung. Die weithin si


Neues aus dem Harz

Ausstellungen